Kursbeschreibungen

 

 

Wir bieten in unserem Yogastudio unterschiedliche Yoga-Kurse an – sowohl für Einsteiger (alle Basic – Kurse) als auch für Geübte (Level 1 und Level 2 – Kurse). Wir unterrichten entspannenden, meditativen Yin Yoga, tratitionellen Hatha Yoga und flowigen, bewegenden Vinyasa Yoga. Oft kombinieren wir diese Yogaarten in unseren Kursen wie z.B. bei den Flow & Stretch Kursen, Yin Flow Yoga, Sunday Morning Yoga, Early Bird Yoga oder auch dem Rücken Yoga. In den einzelnen Kurserklärungen (siehe weiter unten) erfährst du mehr über die jeweiligen Kurse. Bei Fragen kannst du uns gerne auch anrufen unter Tel. 07228 960141 oder du schreibst an andylanz@yogavital.eu

Auf Grund der derzeitigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen haben wir eine maximale Gruppengröße von nur 12 Teilnehmern je Kurs. Jede/r Teilnehmer/in muß eine eigene Yogamatte (und auch eine leichte Decke) mitbringen. Mehr zu den Hygiene-Regeln hier.

 


 

 

Die Yoga-Kurse:

 

 

Early Bird Yoga (Basic)

Starte früh morgens in den Tag mit Yoga! Mit „Early Bird Yoga“ den Körper und Geist aufwecken und sich auf die Herausforderungen des Tages einstellen! Die Kurseinheiten beinhalten unterschiedliche Übungen aus Yoga Richtungen wie z.B. dem Yin Yoga, Hatha Yoga und Vinyasa Yoga. Mit Sonnengrüßen und weiteren Asanas wird dein Körper und Geist auf den vor dir liegenden Tag vorbereitet. Pranayama (Atemübungen aus dem Yoga) bereiten dich zu Beginn der Stunde auf die kommenden Yogapraxis vor und eine kleine Schlußentspannung sorgt für einen beruhigenden und stimmigen Abschluß. Die durch die frühe Yogapraxis frei werdende Energie trägt uns lebendig und energetisierend in den neuen Tag. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Donnerstags 7.15 bis 8.15 Uhr | 30.07. – 27.08.20 | 60,- EUR | noch freie Plätze

Komm in die Stille (Basic)

Hier begegnen sich Yin Yoga und Meditation. Atemübungen zu Beginn der Stunde lassen uns innehalten und bereiten den (unruhigen) Geist auf die kommende Yin Yoga Praxis vor. Die entspannenden Dehnungsübungen des Yin Yoga lassen Raum entstehen – Raum für Achtsamkeit und Gelassenheit. Sie lassen dich in den gegenwertigen Moment kommen – ins Jetzt und ins Hier! Mit Hilfe des Yin Yoga tauchst du tief in deinen Körper mit all seinen Geweben und Gefühlsschichten ein, löst Blockaden, verwandelst Enge in Weite und belebst deinen gesamten Körper. Diese sanfte Praxis machen Gemüt und Faszien weicher, so dass Lebensenergie frei und kraftvoll durch deinen Körper fliessen kann. Abgeschlossen wird jede Kurseinheit mit einer Tiefenentspannung und Meditation. Dieser Kurs eignet sich für alle, die sich selbst (wieder) spüren, körperlich und geistig zur Ruhe kommen und entspannen möchten. Yogaeinsteiger sind genauso willkommen wie fortgeschrittene Yogi/nis. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Kurs 1: Dienstags 18.00 bis 19.30 Uhr | 21.07. – 01.09.20 | 90,- EUR | noch 2 freie Plätze

Kurs 2: Donnerstags 18.00 bis 19.30 Uhr | 30.07. – 27.08.20 | 75,- EUR | noch 1 freier Platz

Rücken Yoga (Basic)

Rückenschmerzen, Verspannungen, Hexenschuss – Fast jeder Mensch in der westlichen Welt macht damit in seinem Leben mindestens einmal Bekanntschaft. Yoga ist, das ist wissenschaftlich erwiesen, eine sehr gute Methode, dem entgegen zu wirken. Speziell im Rücken Yoga Kurs werden Yogaübungen (Asanas) für den Nacken, die Schultern und den Rücken durchgeführt, die die Beweglichkeit der Wirbelsäule fördern, die Skelett- und Tiefenmuskulatur im Rücken und im Bauch kräftigen und die verspannten Faszien und Muskeln dehnen, lockern und regenerieren. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Kurs 1: Dienstags 20.00 bis 21.30 Uhr | 21.07. – 01.09.20 (04.08. kein Yoga)| ausgebucht / Warteliste möglich

Kurs 2: Donnerstags 8.45 bis 10.15 Uhr | 30.07. – 27.08.20 | noch Plätze frei

Mama mit Baby Yoga

Je entspannter die Mama, desto entspannter das Kind! Ein Neugeborenes ist mit Abstand die größte Erfüllung, kann zugleich aber körperlich und seelisch immens fordern. Selbstverständlich liegt gerade in den ersten Wochen nach der Geburt das Hauptaugenmerk auf dem „Neuankömmling“. Darüber vergisst man als frisch gebackene Mama gerne mal sich selbst. Betrachte diesen Yogakurs als kleine Auszeit für dich. Yoga kann dich ganz wunderbar darin unterstützen, gelassen im neuen Familienalltag anzukommen, deinen Körper von den Folgen der Schwangerschaft sowie der Geburt zu erholen und wieder fit zu werden – und das gemeinsam mit deinem Kind. Dieser Kurs ist für frisch gebackene Mamas sowohl mit als auch ohne Yogavorkenntnisse geeignet. Hinweis: es wird empfohlen frühstens 6-8 Wochen nach der Entbindung Rückbildungs-Yoga zu üben (bei Kaiserschnitt und Mehrlingsgeburt frühstens nach 10 -12 Wochen) Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Mittwochs 10.00 bis 11.30 Uhr | 22.07. – 09.09.20 | 8 Einheiten | noch Plätze frei

Flow & Stretch (Level 1)

Bei diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf dynamischen Yoga Flows und Dehnung. Nach Pranayama (Atemübungen), einer Meditation und dem Aufwärmen zu Beginn der Stunde werden u.a. der Sonnengruß mit unterschiedlichen Varianten und weitere Yoga Flows im Stil des Vinyasa Yoga praktiziert. Die Übungsabfolgen werden synchron mit dem Atem bewegend von einer zur anderen Asana gewechselt. Durch die fließende Abfolge und der Aufmerksamkeit auf den Körper, den Atem und den Asanas kommt der Teilnehmer in einen dynamischen Yoga. Es entsteht ein meditativer Bewegungs-Flow. Im Anschluss folgen als ruhiger Ausklang entspannende Dehnungen aus dem Yin Yoga und dem Hatha Yoga sowie eine Savasana (Schlußentspannung). Dieser körperlich etwas forderndere Kurs ist für Yogis geeignet, die bereits Asana Kenntnisse besitzen. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Mittwochs 20.00 bis 21.30 Uhr | 22.07. – 26.08.20 | 6 Einheiten | noch 2 Plätze frei

Vinyasa Yoga (Level 2)

Yoga-Haltungen (Asanas), die zum Teil in fließender Abfolge (Flow) und dann auch wieder statisch geübt und länger gehalten werden, sorgen für mehr Flexibilität und Kräftigung der Muskulatur. Das Üben von Dehnungen, Stützhaltungen, Kräftigungs-, Streck- und Drehübungen sind ebenso Bestandteil wie Gleichgewichts- und ruhige Atemübungen. Durch die Verbindung mit der bewussten Atmung (Ujjayi Atmung) während des Übens erreichst du innere Ruhe und eine höhere Konzentrationskraft. Vinyasa Yoga führt im Laufe der Zeit zu mehr Balance, Beweglichkeit, Kraft, Konzentration, Standhaftigkeit, Gelassenheit, Achtsamkeit und einer Verbesserung der Körperwahrnehmung. Dieser energetisierende  Yoga vereint Flexibilität, Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Koordination. Und das sind nur die „Nebenprodukte“, denn worum es wirklich geht, ist Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Der Kurs ist für geübtere Yogis (Level 2) die sich intensiv spüren möchten.  Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Donnerstags 20.00 bis 21.30 Uhr | 30.07. – 27.08.20 | noch Plätze frei

Schwangeren Yoga mit Nancy

Yoga schafft eine ideale und verstärkte Verbindung zwischen dir und deinem Baby. Durch Yoga bringst du deine Achtsamkeit nach innen und tust dir und deinem Baby etwas Gutes. Mit der gezielten Entspannung und der Stärkung des Immunsystems bekommst du genau das, was du gerade brauchst. Es werden ganz sanfte, klassische Yoga-Übungen praktiziert, die die besonderen Bedingungen der Schwangerschaft berücksichtigen und so wohltuend für die werdende Mutter und das ungeborene Leben wirken. Yoga für Schwangere macht dich fit und wirkt Schwangerenbeschwerden wie Rückenschmerzen und Müdigkeit entgegen. Ein angemessenes und angepasstes Üben wie das Schwangeren Yoga ist zur Verbesserung des Wohlbefindens und zur Stabilisierung der Emotionen ideal. Kräftigende Übungen und Atemtechniken erleichtern dir die Schwangerschaft, die Geburt und auch die Zeit danach. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Donnerstags, 18.00 bis 19.30 Uhr | 30.07. – 10.09.20 | 105,- EUR | noch Plätze frei

Flow & Stretch Sanft (Basic)

Sanfter Vinyasa Yoga trifft Yin Yoga. In dieser Yogastunde ist der Fokus auf ruhige Yoga Flows und Dehnung gesetzt. Zu Beginn der Stunde werden leichte Sonnengruß-Varianten und weitere Yoga Flows (fließende Übergänge von einer zur nächsten Asana) geübt. Bei den stimmigen Bewegungsabfolgen wird im Stil des Vinyasa Yoga im Fluss des Atems von einer zur anderen Asana gewechselt. Die Aufmerksamkeit wird dabei auf das bewusste Fühlen des Körpers und den Atem gerichtet, was einen meditativen Charakter entstehen lässt. Die für Yin Yoga typischen langgehaltenen und wohltuenden Dehnungspostionen runden die Yogapraxis ab und sorgen dabei für geistigen und körperlichen Ausgleich. Eine Schlussentspannung (Savasana) bzw. eine Meditation sorgen für einen stimmigen Abschluss. Diese Kursstunde ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Yogi/nis geeignet. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Kurs 1: Montags 20.00 bis 21.30 Uhr | 20.07. – 31.08.20 (am 03.08. kein Yoga) | ausgebucht (Warteliste möglich)

Kurs 2: Mittwochs 18.00 bis 19.30 Uhr | 22.07. – 26.08.20 |ausgebucht (Warteliste möglich)

Einsteiger Hatha Yoga (Basic)

„Hatha“ lässt sich u.a. mit „kraftvoll“ übersetzen. Wenn man die Silben für sich betrachtet, steht „Ha“ für die Sonne und „Tha“ für den Mond. Weiblich und männlich, Yin und Yang. Hatha Yoga hat die Kraft, die beiden gegensätzlichen Energien, die in jedem von uns stecken, auszugleichen – körperllich und geistig. In diesem Hatha Yoga Kurs begegnen dir einerseits Asanas (Körperhaltungen), die dich durch längeres Halten auch mal ins Schwitzen kommen lassen, ebenso aber auch Elemente aus dem Yin Yoga, bei denen du entspannen, loslassen, dich hingeben kannst. In den Übungen geht es um das Gleichgewicht zwischen Anstrenung und Leichtigkeit, die während des Übens zusammenfinden. Diese Balance zwischen Yin und Yang wird ergänzt durch drei weitere Säulen des Hatha Yoga, den Atemübungen (Pranayama), der Schlussentspannung (Shavasana) und der Meditation. Im Hatha Yoga heißt es: „Der Körper ist zwar der Tempel deiner Seele, pflege ihn als Tempel, halte ihn aber zugleich nicht für das Wichtigste.“ Dieser Kurs hat den Basic-Level (für Einsteiger), ist aber auch für etwas erfahrenere Teilnehmer sehr gut geeignet. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Montags 18.00 bis 19.30 Uhr | 20.07. – 10.08.20 | 4 Einheiten | 60,- € | ausgebucht / Warteliste möglich

Vinyasa Yoga (Level 1)

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis miteinander verbinden. Bewegung und Atmung finden synchron und kreativ zueinander, so dass ein harmonischer und meditativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht. Bei diesem Vinyasa Yoga Level 1 Kurs werden sowohl leichtere als auch kraftvolle Haltungen eingebunden, so dass der/die Teilnehmer/in in den Genuss einer energetisierende Yoga-Praxis kommt. Dieser Yoga verwandelt Enge in Weite, belebt deinen gesamten Körper und lässt dich ins Fühlen kommen. Durch die unterschiedlichen Yoga-Positionen wie Rückbeugen, Drehungen, Vorbeugen und Hüftöffner werden verschiedene Körperbereiche geöffnet, gedehnt und gekräftigt. Abgeschlossen wird jede Kurseinheit mit einer Tiefenentspannung. Dieser Level 1 Kurs ist für leicht  fortgeschrittene Yogis mit Yoga-Erfahrung. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Montags, 18.00 bis 19.30 Uhr | 20.07. – 31.08.20 (am 03.08. kein Yoga) | ausgebucht / Warteliste möglich

Senioren Yoga ab 06. Juli 2020

Yoga ist die perfekte Bewegungsart für’s Alter! Die Yoga-Übungen können wunderbar auf Senioren angepasst werden, sie machen den Körper auf sanfte Weise stärker, halten den Geist auf Trab und die Psyche stabil. Sanftes und altersgerechtes Yoga kann erstaunliches bewirken. Es verbessert das Körpergefühl, kräftigt Gelenke und Muskeln, stärkt die Konzentration und den Gleichgewichtssinn und kann sogar Krankheiten vorbeugen. Stärkere Beine und Gelenke vermindern zudem die Gefahr vor Stürzen. Durch gezielte Atemübungen entspannen sich Körper und Geist, die Durchblutung und der Lymphfluss werden gestärkt. Senioren Yoga ist für alle geeignet, die sich im Alter etwas Gutes tun wollen. 

Die Teilnahme ist möglich über den Erwerb einer 10er-Karte. Diese Karte kostet 100,- € und ist vor Ort im Yoga Studio bei der ersten Teilnahme erhältlich. Eine Anmeldung hierzu ist nicht notwendig. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, eine leichte Decke und wärmere Socken. Wo: YogaVital Studio, 76571 Gaggenau, Hauptstr. 91

Montags, 9.00 bis 10.15 Uhr und 10.45 bis 12.00 Uhr | 10er-Karte 100,- EUR