Unser Yogastudio ist ein stiller, spiritueller und heiliger Ort und wir wollen der Thematik zur aktuellen Situation in unserem Studio keinen Raum für Diskussionen geben. Daher bitten wir dich bei evtl. hierzu aufkommende Fragen mit uns persönlich Kontakt aufzunehmen, und nicht vor Ort im Studio. Rufe uns an oder schreibe uns. Hier geht’s zu unserem Kontakt.

 

So buchst du: Klicke auf Kurse & Buchung, scrolle dort runter zum Fitogram-Kalender und suche das Datum 13. September. Dann siehst du die neuen Kurse für September / Oktober und kannst über Fitogram buchen.

Wir freuen uns von Herzen dich in unserm Studio zu sehen.
Namaste, dein YogaVital Team


 

 

Unsere Kurse

 

 

Rücken & Yin Yoga Kurs (Level 1)

Rückenschmerzen und Verspannungen – Fast jeder Mensch in der westlichen Welt macht damit in seinem Leben mindestens einmal Bekanntschaft. Yoga ist, das ist wissenschaftlich erwiesen, eine sehr gute Methode, dem entgegen zu wirken. Speziell im Rücken Yoga Kurs werden Yogaübungen (Asanas) für den Nacken, die Schultern und den Rücken durchgeführt, die die Beweglichkeit der Wirbelsäule fördern, die Skelett- und Tiefenmuskulatur im Rücken und im Bauch kräftigen und die verspannten Faszien und Muskeln dehnen, lockern und regenerieren. In diesem Kurs finden sich aktive Yoga-Übungen aus dem Hatha Yoga und dem Vinyasa Yoga sowie entspannende Körperhaltungen aus dem Yin Yoga. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet.. Hier geht’s zum Kurskalender und zur Buchung

dienstags 20.00 bis 21.30 Uhr | 14.09. – 26.10.21 | 105,- EUR | ausgebucht

Mittwochs 18.00 bis 19.30 Uhr | 15.09. – 27.10.21 | 105,- EUR | ausgebucht


 

Mama mit Baby Yoga

Je entspannter die Mama, desto entspannter das Kind! Ein Neugeborenes ist mit Abstand die größte Erfüllung, kann zugleich aber körperlich und seelisch immens fordern. Selbstverständlich liegt gerade in den ersten Wochen nach der Geburt das Hauptaugenmerk auf dem „Neuankömmling“. Darüber vergisst man als frisch gebackene Mama gerne mal sich selbst. Betrachte diesen Yogakurs als kleine Auszeit für dich. Yoga kann dich ganz wunderbar darin unterstützen, gelassen im neuen Familienalltag anzukommen, deinen Körper von den Folgen der Schwangerschaft sowie der Geburt zu erholen und wieder fit zu werden – und das gemeinsam mit deinem Kind. Dieser Kurs ist für frisch gebackene Mamas sowohl mit als auch ohne Yogavorkenntnisse geeignet. Hinweis: es wird empfohlen frühestens 6-8 Wochen nach der Entbindung Rückbildungs-Yoga zu üben (bei Kaiserschnitt und Mehrlingsgeburt frühestens nach 10 -12 Wochen) Hier geht’s zum Kurskalender und zur Buchung

Mittwochs 10.00 bis 11.30 Uhr | 08.09. – 27.10.21 | 8 Einheiten | 120,- EUR | noch Plätze frei


 

Schwangeren Yoga mit Nancy

Yoga schafft eine ideale und verstärkte Verbindung zwischen dir und deinem Baby. Durch Yoga bringst du deine Achtsamkeit nach innen und tust dir und deinem Baby etwas Gutes. Mit der gezielten Entspannung und der Stärkung des Immunsystems bekommst du genau das, was du gerade brauchst. Es werden ganz sanfte, klassische Yoga-Übungen praktiziert, die die besonderen Bedingungen der Schwangerschaft berücksichtigen und so wohltuend für die werdende Mutter und das ungeborene Leben wirken. Yoga für Schwangere macht dich fit und wirkt Schwangerenbeschwerden wie Rückenschmerzen und Müdigkeit entgegen. Ein angemessenes und angepasstes Üben wie das Schwangeren Yoga ist zur Verbesserung des Wohlbefindens und zur Stabilisierung der Emotionen ideal. Kräftigende Übungen und Atemtechniken erleichtern dir die Schwangerschaft, die Geburt und auch die Zeit danach. Hier geht’s zum Kurskalender und zur Buchung

Freitags, 17.00 bis 18.30 Uhr | 10.09. – 29.10.21 | 120,- EUR | noch Plätze frei


 

Flow & Stretch (Level 2)

Bei diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf dynamischen Yoga Flows und Dehnung. Nach Pranayama (Atemübungen), einer Meditation und dem Aufwärmen zu Beginn der Stunde werden u.a. der Sonnengruß mit unterschiedlichen Varianten und weitere Yoga Flows im Stil des Vinyasa Yoga praktiziert. Die Übungsabfolgen werden synchron mit dem Atem bewegend von einer zur anderen Asana gewechselt. Durch die fließende Abfolge und der Aufmerksamkeit auf den Körper, den Atem und den Asanas kommt der Teilnehmer in einen dynamischen Yoga. Es entsteht ein meditativer Bewegungs-Flow. Im Anschluss folgen als ruhiger Ausklang entspannende Dehnungen aus dem Yin Yoga und dem Hatha Yoga sowie eine Savasana (Schlussentspannung). Dieser körperlich etwas forderndere Kurs ist für Yogis geeignet, die bereits Asana Kenntnisse besitzen. Hier geht’s zum Kurskalender und zur Buchung

Montags 18.00 bis 19.30 Uhr | 13.09. – 25.10.21 | 7 Einheiten | 105,- EUR | ausgebucht

Mittwochs 20.00 bis 21.30 Uhr | 15.09. – 27.10.21 | 7 Einheiten | 105,- EUR | ausgebucht


 

Yin Flow Yoga (Level 1)

Bei dieser Yogapraxis wird der energetisch entspannende Aspekt des Yin sowohl auf leichte Yoga-Flows (Vinyasa Yoga) als auch auf passive Yogaübungen gelegt. Auch wenn die Kursstunde aktive Übungselemente aus dem Vinyasa Yoga beinhaltet, so sind diese bei diesem Kurs so ausgesucht, dass sie sehr ruhig und ohne nennenswerte Anstrengung geübt werden und sie dadurch energetisch dem Yin zugeordnet werden können. Bereichert wird diese leicht aktive Vinyasa Yoga Praxis durch eine weitere Yoga Art, dem Yin Yoga. Die für Yin Yoga typischen langgehaltenen Dehnungsübungen erlauben es der/dem Yogi/ni, sich in diese Dehnungen körperlich und geistig komplett hinein zu entspannen und sich dadurch von Stress und physischer Anspannung zu lösen. Durch die insgesamt sehr Yin-orientierte Übungsweise entsteht ein stark meditativer Charakter der sich durch die ganze Kursstunde zieht. Eine Schlussentspannung (Savasana) bzw. eine Sitz-Meditation sorgen für einen stimmigen Abschluss. Die Kursstunde ist für alle, die sehr ruhig, meditativ und ohne fordernde körperliche Anstrengung üben möchten. Ein Kurs sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Yogi/nis.  Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Montags 20.00 bis 21.30 Uhr | 13.09. – 25.10.20 | 105,- EUR | ausgebucht


 

Vinyasa Yoga (Level 3)

Yoga-Haltungen (Asanas), die zum Teil in fließender Abfolge (Flow) und dann auch wieder statisch geübt und länger gehalten werden, sorgen für mehr Flexibilität und Kräftigung der Muskulatur. Das Üben von Dehnungen, Stützhaltungen, Kräftigungs-, Streck- und Drehübungen sind ebenso Bestandteil wie Gleichgewichts- und ruhige Atemübungen. Durch die Verbindung mit der bewussten Atmung (Ujjayi Atmung) während des Übens erreichst du innere Ruhe und eine höhere Konzentrationskraft. Vinyasa Yoga führt im Laufe der Zeit zu mehr Balance, Beweglichkeit, Kraft, Konzentration, Standhaftigkeit, Gelassenheit, Achtsamkeit und einer Verbesserung der Körperwahrnehmung. Dieser energetisierende  Yoga vereint Flexibilität, Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht und Koordination. Und das sind nur die „Nebenprodukte“, denn worum es wirklich geht, ist Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Der Kurs ist für geübtere Yogis (Level 2) die sich intensiv spüren möchten.  Hier geht’s zum Kurskalender und zur Buchung

Donnerstags 20.00 bis 21.30 Uhr | 16.09. – 28.10.21 | 105,- EUR | ausgebucht


 

Spirit Yoga (Level 1)

Diese Yogapraxis hat einen meditativen und spirituellen Charakter, der, wenn du dich darauf einlässt, dir die Möglichkeit gibt zu deinem Innersten, zu deinem Selbst, durchzudringen. Mit verschiedenen Tools aus dem Yoga, die dir hier an die Hand gegeben werden, kann der unruhige Geist zur Ruhe kommen. Wir üben unterschiedliche Pranayamas (Atemübungen des Yoga), Meditationen und auch Übungen aus dem Kundalini Yoga und dem Yin Yoga. Die Praxis kann aktiv und energetisierend, aber auch entspannend und ruhig sein. Dadurch kommst du energetisch in deine Mitte, aus der heraus Raum für innere Stille und damit Bewusstheit entstehen kann. Eine innere Stille, die eigentlich immer da ist, die aber durch Stress, Angst, Oberflächlichkeit, innere Schnelligkeit und der von aussen wirkenden „Zuvielisation“ mit dem Nebel der Unbewußtheit überdeckt wird. Diese Kursstunde ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Yogi/nis geeignet. Hier gehts zur Buchung

Montags, 20.00 bis 21.30 Uhr | 14.09. – 26.10.21 | 105,- EUR | ausgebucht


 

Komm in die Stille (Level 1)

Hier begegnen sich Yin Yoga und Meditation. Atemübungen zu Beginn der Stunde lassen uns innehalten und bereiten den (unruhigen) Geist auf die kommende Yin Yoga Praxis vor. Die entspannenden Dehnungsübungen des Yin Yoga lassen Raum entstehen – Raum für Achtsamkeit und Gelassenheit. Sie lassen dich in den gegenwertigen Moment kommen – ins Jetzt und ins Hier! Mit Hilfe des Yin Yoga tauchst du tief in deinen Körper mit all seinen Geweben und Gefühlsschichten ein, löst Blockaden, verwandelst Enge in Weite und belebst deinen gesamten Körper. Diese sanfte Praxis machen Gemüt und Faszien weicher, so dass Lebensenergie frei und kraftvoll durch deinen Körper fließen kann. Abgeschlossen wird jede Kurseinheit mit einer Tiefenentspannung und Meditation. Dieser Kurs eignet sich für alle, die sich selbst (wieder) spüren, körperlich und geistig zur Ruhe kommen und entspannen möchten. Yogaeinsteiger sind genauso willkommen wie fortgeschrittene Yogi/nis. Hier geht’s zum Kurskalender und zur Buchung

Donnerstags 18.00 bis 19.30 Uhr | 16.07. – 28.10.21 | 105,- EUR | ausgebucht