Yoga & Meditation in Gaggenau im Murgtal


 

NAMASTÉ

 

Wir glauben, Yoga kann dein Leben verändern! Körperlich und seelisch. Yoga ist ein so wundervolles Lebenswerkzeug, welches für jeden Menschen möglich ist, anzuwenden. Ob jung oder alt, ob Mann oder Frau, ob beweglich oder nicht, unabhängig von Religion oder Glauben. „Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmen kann“ ist ein berühmter Satz von Sri T. Krishnamacharya (indischer Gelehrter und Yogalehrer). Yoga-Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Meditation, Entspannung, bewußte Ernährung, der Umgang mit der Umwelt und mit sich selbst. All dies ist ein Bestandteil des Yoga und so kann jeder Mensch über einen oder mehrerer dieser Wege diesen alten und doch zeitgemäßen Übungsweg für sich anwenden.

Bei YogaVital werden unterschiedliche Kurse angeboten, sowohl für diejenigen, die zum ersten Mal Yoga ausüben möchten, als auch für die, die Yoga bereits kennen. Du findest bei uns Yogakurse im freien, modernen Stil genauso wie im tratitionellen Stil. Die Kurse finden in entspannter Atmosphäre im YogaVital Studio in Gaggenau und auch extern in Forbach statt. Neben den unterschiedlichen Yogakursen bieten wir auch individuellen Personal Yoga an. Du findest hier auf unserer Seite viele Infos zu Yoga und unseren Kursen.

Das YogaVital Team freut sich, dich bei uns begrüßen zu dürfen!

Andreas Lanz

YogaVital Newsletter

Erfahre rechtzeitig vom neuen Kursplan um Dir deinen Platz im nächsten Kurs oder Workshop zu sichern! Du bekommst den Newsletter in der Regel etwa alle 8 Wochen und zwar ausschliesslich von mir (YogaVital Andreas Lanz). Deine E-Mail Adresse wird an die datenschutz-zertifizierte Newsletter Software Newsletter2Go ausschliesslich zum technischen Versand weitergegeben und nicht an Dritte weitergereicht. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit von dem Newsletter über einen Link wieder abmelden.


 

Neuer Kursplan Januar / Februar

Unser neuer Kursplan für Januar / Februar ist online! Neben den Kursen Flow & Stretch (Basic u. Level 1), Vinyasa Yoga, Vinyasa Power Yoga, Komm in die Stille (Yin Yoga u. Meditation), Rücken YogaTeenager Yoga für Mädchen, Schwangeren Yoga und Early Bird Yoga am frühen Donnerstag Morgen, findest du zwei Einsteiger Yoga Kurse (montags und mittwochs), Hatha Yoga montags und jetzt Neu „Yoga für Wilde Kerle“ (einen Männer Yoga Kurs freitags abends). Beim Mama & Baby Yoga Kurs dürfen frischgewordene Mamas zusammen mit ihrem Neuankömmling auf die Yogamatte kommen. Ausserdem gibt es nach längerer Pause wieder einen 4-wöchigen Meditationskurs freitags abends. Des weiteren haben Senioren die Möglichkeit über eine 10er-Karte montags Vormittags zum sanften Senioren Yoga zu kommen. Egal, ob du bereits Yoga-Erfahrung hast oder ob du mit Yoga beginnen möchtest, suche dir deinen Kurs aus.

Bei Fragen kannst du uns gerne anschreiben oder auch anrufen (Kontakt & Anmeldung). Der Kursplan, kurze Kursbeschreibungen und die Preise bekommst du unter Kurse & Preise. Buchungen bitte über das Online-Formular.

Yogini Workshop: Yoga & Menstruation

Der weibliche Zyklus hat eine bedeutende Wirkung auf das körperliche und das energetische Gleichgewicht einer Frau. Er beeinflusst die Stimmung, das Schmerzempfinden, aber auch die Kraft und Belastbarkeit des weiblichen Organismus. Mit der Menstruation selbst erfolgt ein Regulierungs- und Reinigungsprozess. Kann Yoga während der Menstruation krampflösend wirken? Sollte ich überhaupt Yoga praktizieren während der Periode? Gibt es Asanas (Körperübungen) und Atemübungen, die ich besser meide und welche die mir helfen? In dem 2-stündigen Yoga-Workshop begegnen dir Asanas, die den Unterleib entspannen, das Energiegefüge positiv beeinflussen und gleichzeitig Nerven und Geist beruhigen. Gleichzeitig erfährst du, wie du mit Hilfe von Achtsamkeit, Selbstwahrnehmung und Atembewußtsein die ausgleichende Wirkung zusätzlich unterstützen kannst. Für den Workshop sind keine Yoga-Vorkenntnisse erforderlich.  Anmeldung hier | noch Plätze frei!

Workshop: Körperliche Ausrichtung (Teil1): Füße, Knie und Handgelenke

O-Beine, X-Beine, Fuß- oder Handgelenkprobleme, …? Für das gesunde Einnehmen einer Yoga-Haltung ist das eigene Körperbewußtsein ebenso wichtig wie ein Basiswissen über die gesunde Ausrichtung des Körpers während des Yoga übens. Es geht beim Yoga nicht darum, sich in eine Asana (Yoga-Haltung) hineinzuzwingen, sondern sie an die individuell vorhanden Kraft und Beweglichkeit anzupassen. Dadurch ist gewährleistet, dass die Gelenke nicht ungünstig belastet oder gar noch zusätzliche Verspannungen in der Muskulatur entstehen. Die Energie kann ohne Blockaden fließen und der positive Effekt der Yogapraxis kann wirken. Dabei geht es nicht nur um die körperliche Haltung, sondern auch um die innerliche Haltung gegenüber sich selbst.  Erforsche in dem 2-stündigen Workshop deinen eigenen Körper, nehme ihn und seine anatomischen Gegebenheiten, aber auch seine Grenzen wahr und erfahre, wie du ihn in deiner Yoga Praxis gesund einsetzt. Der Workshop ist sowohl für erfahrene Yogi/nis geeignet, die ihre Körperwahrnehmung bewusst verfeinern wollen, aber auch für Einsteiger, die von Anfang gesund und bewußt üben möchten. Oder praktizierst du bereits Yoga und fühlst dich in der einen oder anderen Asana unwohl, es zieht vielleicht immer wieder an einer bestimmten Körperstelle unangenehm? Auch dann ist der Workshop für dich geeignet! Dieser Workshop lässt sich im Paket mit dem Workshop „Körperliche Ausrichtung Teil 2“ für nur 40,- € buchen oder aber auch einzeln für 23,- €.  Anmeldung hier | noch Plätze frei!

Workshop: Pranayama Grundlagen

Kumbhakas, wie die Atemtechniken in der Hatha Yoga Pratipika auch genannt werden, gehören neben den Körperübungen (Asanas) und der Meditation zu den wichtigsten Techniken des Yoga und werden in vielen Yogastunden, wenn überhaupt, oft nur wenig geübt. Gerade aber die Atemübungen sind es, die helfen, effektiv den Geist zu klären. Der Atem steht in Verbindung zu unserem Geist und spiegelt seinen inneren Zustand. „Prana“ steht für Lebenskraft, Lebensatem, aber auch für die den Körper durchdringende, kosmische Energie. Das Sanskrit-Wort „yama“ bedeutet kontrollieren, führen oder auch lenken, während der begriff „ayama“ für ausweiten oder auch fließen lassen steht. Erlebe deinen Atem, wie du ihn vielleicht noch nie erfahren hast. Bei diesem Workshop werden dir neben einer Auswahl an Pranayamas des Hatha Yoga noch weitere Atemtechniken aus dem Yoga näher gebracht. Pranaymas reinigen, klären, gleichen aus, energetisieren, beruhigen, entspannen und lassen dich neue Atemräume entdecken sowie deinen Atem vertiefen. Pranayama steigert dein Wohlbefinden und ist der Schlüssel zur Meditation. Eine sanfte Yogapraxis zu Beginn des Workshops bereitet uns auf die kommenden Atemübungen vor. Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Anmeldung hier | noch Plätze frei!

Workshop: Körperliche Ausrichtung (Teil 2): Wirbelsäule & Schultergürtel

Rückenbeschwerden, Hohlkreuz, Schulter- oder Nackenprobleme, …? Für das gesunde Einnehmen einer Yoga-Haltung ist das eigene Körperbewußtsein ebenso wichtig wie ein Basiswissen über die gesunde Ausrichtung des Körpers während des Yoga übens. Es geht beim Yoga nicht darum, sich in eine Asana (Yoga-Haltung) hineinzuzwingen, sondern sie an die individuell vorhanden Kraft und Beweglichkeit anzupassen. Dadurch ist gewährleistet, dass die Gelenke nicht ungünstig belastet oder gar noch zusätzliche Verspannungen in der Muskulatur entstehen. Die Energie kann ohne Blockaden fließen und der positive Effekt der Yogapraxis kann wirken. Dabei geht es nicht nur um die körperliche Haltung, sondern auch um die innerliche Haltung gegenüber sich selbst.  Erforsche in dem 2-stündigen Workshop deinen eigenen Körper, nehme ihn und seine anatomischen Gegebenheiten, aber auch seine Grenzen wahr und erfahre, wie du ihn in deiner Yoga Praxis gesund einsetzt. Der Workshop ist sowohl für erfahrene Yogi/nis geeignet, die ihre Körperwahrnehmung bewusst verfeinern wollen, aber auch für Einsteiger, die von Anfang gesund und bewußt üben möchten. Oder praktizierst du bereits Yoga und fühlst dich in der einen oder anderen Asana unwohl, es zieht vielleicht immer wieder an einer bestimmten Körperstelle unangenehm? Auch dann ist der Workshop für dich geeignet! Dieser Workshop lässt sich im Paket mit dem Workshop „Körperliche Ausrichtung Teil 1“ für nur 40,- € buchen oder aber auch einzeln für 23,- €.  Anmeldung hier | noch Plätze frei!

Schwangeren Yoga mit Nancy

Yoga schafft eine ideale und verstärkte Verbindung zwischen dir und deinem Baby. Durch Yoga bringst du deine Achtsamkeit nach innen und tust dir und deinem Baby etwas Gutes. Mit der gezielten Entspannung und der Stärkung des Immunsystems bekommst du genau das, was du gerade brauchst. Es werden ganz sanfte, klassische Yoga-Übungen praktiziert, die die besonderen Bedingungen der Schwangerschaft berücksichtigen und so wohltuend für die werdende Mutter und das ungeborene Leben wirken. Yoga für Schwangere macht dich fit und wirkt Schwangerenbeschwerden wie Rückenschmerzen und Müdigkeit entgegen. Ein angemessenes und angepasstes Üben wie das Schwangeren Yoga ist zur Verbesserung des Wohlbefindens und zur Stabilisierung der Emotionen ideal. Kräftigende Übungen und Atemtechniken erleichtern dir die Schwangerschaft, die Geburt und auch die Zeit danach. Noch Plätze frei! Ein späterer Quereinstieg ist evtl. möglich. Dazu bitte anfragen! Hier geht’s zur Anmeldung

Offene Kursstunden Senioren Yoga

Yoga ist die perfekte Bewegungsart für’s Alter! Die Yoga-Übungen können wunderbar auf Senioren angepasst werden, sie machen den Körper auf sanfte Weise stärker, halten den Geist auf Trab und die Psyche stabil. Sanftes und altersgerechtes Yoga kann erstaunliches bewirken. Es verbessert das Körpergefühl, kräftigt Gelenke und Muskeln, stärkt die Konzentration und den Gleichgewichtssinn und kann sogar Krankheiten vorbeugen. Stärkere Beine und Gelenke vermindern zudem die Gefahr vor Stürzen. Durch gezielte Atemübungen entspannen sich Körper und Geist, die Durchblutung und der Lymphfluss werden gestärkt. Senioren Yoga ist für alle geeignet, die sich im Alter etwas Gutes tun wollen. 

Die Teilnahme ist möglich über den Erwerb einer 10er-Karte. Diese Karte kostet 100,- € und ist vor Ort im Yoga Studio bei der ersten Teilnahme erhältlich. Eine Anmeldung hierzu ist nicht notwendig. Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, eine leichte Decke und wärmere Socken. Wo: YogaVital Studio, 76571 Gaggenau, Hauptstr. 91