Yoga & Meditation in Gaggenau im Murgtal


 

NAMASTÉ

 

Wenn du dich darauf einlässt, kann Yoga dein Leben verändern! Körperlich und seelisch. Yoga ist ein so wundervolles Lebenswerkzeug, welches für jeden Menschen möglich ist, anzuwenden. Ob jung oder alt, ob Mann oder Frau, ob beweglich oder nicht, unabhängig von Religion oder Glauben. „Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmen kann“ ist ein berühmter Satz von Sri T. Krishnamacharya (indischer Gelehrter und Yogalehrer). Yoga-Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Meditation, Entspannung, bewußte Ernährung, der Umgang mit der Umwelt und mit sich selbst. All dies ist ein Bestandteil des Yoga und so kann jeder Mensch über einen oder mehrerer dieser Wege diesen alten und doch zeitgemäßen Übungsweg für sich anwenden. Yoga bringt uns mit Asana, Pranayama und Meditation vom Groben ins Subtile, von der stofflichen Ebene über die energetische zur geistigen Dimension – zum wahren Selbst.

Bei YogaVital werden unterschiedliche Kurse mit verschiedenen Schwerpunkten und Levels angeboten, sowohl für diejenigen, die zum ersten Mal Yoga ausüben möchten, als auch für die, die Yoga bereits kennen. Wir unterrichten in einem undogmatischen, freien und modernen Stil und ehren dabei die Tratition des Yoga. Unsere Kurse finden in entspannter Atmosphäre im YogaVital Studio in Gaggenau (und auch extern in Forbach) statt. Neben den unterschiedlichen Yogakursen bieten wir auch individuellen Personal Yoga an. Du findest hier auf unserer Seite viele Infos zu Yoga und unseren Kursen.

Das YogaVital Team freut sich, dich bei uns begrüßen zu dürfen!

Andreas Lanz

YogaVital Newsletter

Erfahre rechtzeitig vom neuen Kursplan um Dir deinen Platz im nächsten Kurs oder Workshop zu sichern! Du bekommst den Newsletter in der Regel etwa alle 8 Wochen und zwar ausschliesslich von mir (YogaVital Andreas Lanz). Deine E-Mail Adresse wird an die datenschutz-zertifizierte Newsletter Software Newsletter2Go ausschliesslich zum technischen Versand weitergegeben und nicht an Dritte weitergereicht. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit von dem Newsletter über einen Link wieder abmelden.


 

🙂 JUHU! Unser Yogastudio öffnet wieder am Sonntag, den 07. Juni

Liebe Yoginis und Yogis,

wir freuen uns unglaublich, wieder mit euch zusammen in unserem Studio auf die Matte zu kommen! Am Sonntag, den 07. Juni beginnen unsere neuen Yogakurse (Präsenz-Kurse).

Auf Grund der aussergewöhnlichen Zeit gibt es zusätzlich zu unseren Präsenz-Kursen weiterhin auch unser Online-Yoga. Wegen den Abstandsregeln können wir leider nicht wie bisher 15 Teilnehmer sondern nur maximal 7 Teilnehmer je Präsenz-Kurs aufnehmen. Dafür bitten wir ganz herzlich um Verständnis! Für diejenigen, die keinen Platz in einem unserer Präsenz-Kurse bekommen können und auch für die, die noch nicht in der Gemeinschaft einer Gruppe üben wollen, haben wir einige Online-Klassen im Programm.

Tipp für fleissige Yogis!  Du möchtest neben deinem Präsenz-Kurs zusätzlich auch bei unseren Online-Klassen mitmachen? Für einen Aufpreis auf deine reguläre Kursgebühr von 20,- EUR kannst du 6 Wochen lang „No-Limit Online-Yoga“ geniessen. Überweise einfach 20,- EUR mehr und du bekommst wöchentlich die Online-Zugangsdaten von uns zugeschickt.

Wie ihr euch denken könnt, gibt es auch bei uns im Studio bestimmte Hygiene-Regeln. Wichtig! Eine Teilnahme ist nur mit einer eigenen Yogamatte möglich. Mehr Infos zu den Studio-Hygiene-Regeln bekommst du hier.

Auf unserer Webseite bekommst du jede Menge Infos zu unseren Kursen und Online-Klassen. Viel Spass beim Stöbern und vielleicht bis bald beim gemeinsamen Yoga üben 🙂

Dein YogaVital Team


 

Nachricht an alle Stamm-Yogis die damals zum Kursblock März/April angemeldet waren:

Liebe Stamm-Yogi*nis,

unsere damals im März begonnenen Kurse werden bei Wieder-Öffnung unseres Studios NICHT fortgesetzt. Dies können wir leider mit der maximal erlaubten Teilnehmerzahl von nur 7 Teilnehmern je Kurs nicht umsetzen. Ein Verrechnen der „alten“ Kursgebühr mit den neuen Kursen ist uns leider nicht möglich. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir wegen den künftig kleineren Gruppengrößen dieses mal bei den neuen Kursen für Stammyogis kein Buchungsvorrecht geben können. Mit unserem neuen Online-Yoga, das wir am 14. April gestartet haben, habt ihr übrigens derzeit die Möglichkeit mit der damals bezahlten Kursgebühr in den kommenden Wochen mehrmals die Woche mit uns Yoga zu praktizieren.  Bei Fragen rund um dieses Themen könnt Ihr Euch sehr gerne bei uns melden.


 

Neuer Kursplan Juni / Juli

Unser neuer Kursplan für Juni / Juli ist online! Wir haben sowohl Präsenz-Kurse, als auch Online-Klassen in unserem Programm. Auf Grund der künftig kleineren Gruppengröße in den Präsenz-Kursen war es leider notwendig, einige der Kursarten und manche Kurszeiten zu verändern und zu verschieben. Neu im Programm sind die beiden Sonntagskurse Sunday Morning Yoga und die Kurse Yin Flow Yoga und Yoga für die Seele. Egal, ob du bereits Yoga-Erfahrung hast oder ob du mit Yoga beginnen möchtest, suche dir deinen Kurs aus.

Du möchtest einen Kurs buchen? Dann klicke hier!

Hier erfähst du mehr über unsere Präsenz-Kurse

Hier erfährst du mehr über unsere Online-Klassen

Du bist zum ersten mal bei uns?

Dann findest du hier unsere YogaVital-Etiquette. Sie soll u.a. während der Yogapraxis und im Rahmen dessen zu einem achtsamen Umgang miteinander anregen, zu mehr Toleranz,  Respekt und Wertschätzung füreinander. Du findest hier aber auch nützliche Infos und Tipps die es zu beachten gibt wenn du mit uns auf die Matte kommst. Hier gehts zur YogaVital-Etiquette.
Wenn du nicht weißt, welcher Kurs für dich geeignet ist, hilft es dir, dir vor deiner Kursanmeldung einen Eindruck unserer unterschiedlichen Yogakurse, Yoga-Stile und deren verschiedenen Schwierigkeits-Levels zu machen. Hier werden dir die Kurse und die Levels erklärt.
 
Bei Fragen kannst du uns gerne auch über unser Kontakt-Formular anschreiben oder anrufen.

NEU! Sunday Morning Yoga (Basic)

Starte den Sonntag mit „Sunday Morning Yoga“ und wecke deinen Körper und Geist mit unterschiedlichen Übungen aus Yoga Arten wie z.B. dem Yin Yoga, Hatha Yoga, Faszien Yoga, Rücken Yoga und Vinyasa Yoga. Wir praktizieren gemeinsam aktivierende Sonnengrüße und weitere stärkende Asanas, entspannende Dehnungsübungen aus dem Yin Yoga, aber auch beruhigende Atemübungen und Meditationen.  Durch die ganzheitliche Yogapraxis werden deine Muskeln und Faszien auf unterschiedlichste Weise angesprochen während dein Geist sich zentriert, zur Ruhe kommt und entspannt. Eine Schlussentspannung (Savasana) am Ende der Yogapraxis sorgt für einen beruhigenden und stimmigen Abschluss. Die durch die morgendliche Yogapraxis frei werdende Energie trägt dich lebendig und energetisierend in den ganzen Tag. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Kurs 1: Sonntags, 9.00 bis 10.15 Uhr | 07.06. – 12.07.20 | 6 Einheiten | 80,- EUR

Kurs 2: Sonntags, 10.45 bis 12.00 Uhr | 07.06. – 12.07.20 | 6 Einheiten | 80,- EUR

Komm in die Stille (Basic)

Hier begegnen sich Yin Yoga und Meditation. Atemübungen zu Beginn der Stunde lassen uns innehalten und bereiten den (unruhigen) Geist auf die kommende Yin Yoga Praxis vor. Die entspannenden Dehnungsübungen des Yin Yoga lassen Raum entstehen – Raum für Achtsamkeit und Gelassenheit. Sie lassen dich in den gegenwertigen Moment kommen – ins Jetzt und ins Hier! Mit Hilfe des Yin Yoga tauchst du tief in deinen Körper mit all seinen Geweben und Gefühlsschichten ein, löst Blockaden, verwandelst Enge in Weite und belebst deinen gesamten Körper. Diese sanfte Praxis machen Gemüt und Faszien weicher, so dass Lebensenergie frei und kraftvoll durch deinen Körper fliessen kann. Abgeschlossen wird jede Kurseinheit mit einer Tiefenentspannung und Meditation. Dieser Kurs eignet sich für alle, die sich selbst (wieder) spüren, körperlich und geistig zur Ruhe kommen und entspannen möchten. Yogaeinsteiger sind genauso willkommen wie fortgeschrittene Yogi/nis. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Kurs 1: Dienstags, 18.00 bis 19.30 Uhr | 09.06. – 14.07.20 | ausgebucht

Kurs 2: Freitags, 20.15 bis 21.45 Uhr | 12.06. – 17.07.20 | 6 Einheiten | 90,- EUR

Flow & Stretch (Level 1)

Bei diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf dynamischen Yoga Flows und Dehnung. Nach Pranayama (Atemübungen), einer Meditation und dem Aufwärmen zu Beginn der Stunde werden u.a. der Sonnengruß mit unterschiedlichen Varianten und weitere Yoga Flows im Stil des Vinyasa Yoga praktiziert. Die Übungsabfolgen werden synchron mit dem Atem bewegend von einer zur anderen Asana gewechselt. Durch die fließende Abfolge und der Aufmerksamkeit auf den Körper, den Atem und den Asanas kommt der Teilnehmer in einen dynamischen Yoga. Es entsteht ein meditativer Bewegungs-Flow. Im Anschluss folgen als ruhiger Ausklang entspannende Dehnungen aus dem Yin Yoga und dem Hatha Yoga sowie eine Savasana (Schlußentspannung). Dieser körperlich etwas forderndere Kurs ist für Yogis geeignet, die bereits Asana Kenntnisse besitzen. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Mittwochs, 20.15 bis 21.45 Uhr | 10.06. – 15.07.20 | 6 Einheiten | 90,- EUR

 

Hatha Yoga (Basic)

„Hatha“ lässt sich u.a. mit „kraftvoll“ übersetzen. Wenn man die Silben für sich betrachtet, steht „Ha“ für die Sonne und „Tha“ für den Mond. Weiblich und männlich, Yin und Yang. Hatha Yoga hat die Kraft, die beiden gegensätzlichen Energien, die in jedem von uns stecken, auszugleichen – körperllich und geistig. In diesem Hatha Yoga Kurs begegnen dir einerseits Asanas (Körperhaltungen), die dich durch längeres Halten auch mal ins Schwitzen kommen lassen, ebenso aber auch Elemente aus dem Yin Yoga, bei denen du entspannen, loslassen, dich hingeben kannst. In den Übungen geht es um das Gleichgewicht zwischen Anstrenung und Leichtigkeit, die während des Übens zusammenfinden. Diese Balance zwischen Yin und Yang wird ergänzt durch drei weitere Säulen des Hatha Yoga, den Atemübungen (Pranayama), der Schlussentspannung (Shavasana) und der Meditation. Im Hatha Yoga heißt es: „Der Körper ist zwar der Tempel deiner Seele, pflege ihn als Tempel, halte ihn aber zugleich nicht für das Wichtigste.“ Dieser Kurs hat den Basic-Level (für Einsteiger), ist aber auch für etwas erfahrenere teilnehmer sehr gut geeignet. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Montags, 20.15 bis 21.45 Uhr | 08.06. – 13.07.20 | 6 Einheiten | 90,- EUR

NEU! Yoga für die Seele (Basic)

Der Körper ist die Bühne der Seele. Wenn es unserer Seele nicht gut geht, möchte sie uns das über unseren Körper mitteilen. In dem Kurs „Yoga für die Seele“ kommst du in liebevollen Kontakt zu dir selbst – auf körperlicher, geistiger und energetischer Ebene. Durch aktiven Hatha Yoga, passiven, wohltuenden Yin Yoga, durch entspannende Meditationsübungen und angeleiteten Seelenreisen tauchst du in alle Ebenen deines Seins ein. Du kommst vom Denken ins Fühlen, von der Außenwelt in deine Innenwelt. Dein unruhiges Gedankenkarussell wird langsamer, gefühlte Enge und innere Schnelligkeit können sich in Weite und Entschleunigung transferieren. Deine innere Essenz bekommt Raum. Raum für Heilung und Selbstliebe. Die körperlichen Yogaübungen (Asanas) zu Beginn der Stunde können muskuläre Verspannungen und Blockaden lösen, lassen dich in einen Zustand von Entspannung und innerer Klarheit kommen und bereiten dich so auf die anschließende Meditation bzw. Seelenreisen vor. Der Kurs ist sowohl für Yoga-Einsteiger, als auch für geübte Yogi/nis geeignet. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Mittwochs, 18.00 bis 19.30 Uhr | 10.06. – 15.07.20 | 6 Einheiten | 90,- EUR

 

Early Bird Yoga (Basic)

Starte früh morgens in den Tag mit Yoga! Mit „Early Bird Yoga“ den Körper und Geist aufwecken und sich auf die Herausforderungen des Tages einstellen! Die Kurseinheiten beinhalten unterschiedliche Übungen aus Yoga Richtungen wie z.B. dem Yin Yoga, Hatha Yoga und Vinyasa Yoga. Mit Sonnengrüßen und weiteren Asanas wird dein Körper und Geist auf den vor dir liegenden Tag vorbereitet. Pranayama (Atemübungen aus dem Yoga) bereiten dich zu Beginn der Stunde auf die kommenden Yogapraxis vor und eine kleine Schlußentspannung sorgt für einen beruhigenden und stimmigen Abschluß. Die durch die frühe Yogapraxis frei werdende Energie trägt uns lebendig und energetisierend in den neuen Tag. Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Donnerstags, 7.15 bis 8.15 Uhr | 18.06. – 23.07.20 | 6 Einheiten | 70,- EUR

NEU! Yin Flow Yoga (Basic)

Bei dieser Yogapraxis wird der energetisch entspannende Aspekt des Yin sowohl auf leichte Yoga-Flows (Vinyasa Yoga) als auch auf passive Yogaübungen gelegt. Auch wenn die Kursstunde aktive Übungselemente aus dem Vinyasa Yoga beinhaltet, so sind diese bei diesem Kurs so ausgesucht, dass sie sehr ruhig und ohne nennenswerte Anstrengung geübt werden und sie dadurch energetisch dem Yin zugeordnet werden können. Bereichert wird diese leicht aktive Vinyasa Yoga Praxis durch eine weitere Yoga Art, dem Yin Yoga. Die für Yin Yoga typischen langgehaltenen Dehnungsübungen erlauben es der/dem Yogi/ni, sich in diese Dehnungen körperlich und geistig komplett hinein zu entspannen und sich dadurch von Stress und physischer Anspannung zu lösen. Durch die insgesamt sehr Yin-orientierte Übungsweise entsteht ein stark meditativer Charakter der sich durch die ganze Kursstunde zieht. Eine Schlussentspannung (Savasana) bzw. eine Sitz-Meditation sorgen für einen stimmigen Abschluss. Die Kursstunde ist für alle, die sehr ruhig, meditativ und ohne fordernde körperliche Anstrengung üben möchten. Ein Kurs sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Yogi/nis.  Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Freitags, 18.00 bis 19.30 Uhr | 12.06. – 17.07.20 | 6 Einheiten | 90,- EUR

 

Schwangeren Yoga mit Nancy

Yoga schafft eine ideale und verstärkte Verbindung zwischen dir und deinem Baby. Durch Yoga bringst du deine Achtsamkeit nach innen und tust dir und deinem Baby etwas Gutes. Mit der gezielten Entspannung und der Stärkung des Immunsystems bekommst du genau das, was du gerade brauchst. Es werden ganz sanfte, klassische Yoga-Übungen praktiziert, die die besonderen Bedingungen der Schwangerschaft berücksichtigen und so wohltuend für die werdende Mutter und das ungeborene Leben wirken. Yoga für Schwangere macht dich fit und wirkt Schwangerenbeschwerden wie Rückenschmerzen und Müdigkeit entgegen. Ein angemessenes und angepasstes Üben wie das Schwangeren Yoga ist zur Verbesserung des Wohlbefindens und zur Stabilisierung der Emotionen ideal. Kräftigende Übungen und Atemtechniken erleichtern dir die Schwangerschaft, die Geburt und auch die Zeit danach. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Donnerstags, 18.00 bis 19.30 Uhr | 18.06. – 23.07.20 | 6 Einheiten | 90,- EUR

 

Mama mit Baby Yoga

Je entspannter die Mama, desto entspannter das Kind! Ein Neugeborenes ist mit Abstand die größte Erfüllung, kann zugleich aber körperlich und seelisch immens fordern. Selbstverständlich liegt gerade in den ersten Wochen nach der Geburt das Hauptaugenmerk auf dem „Neuankömmling“. Darüber vergisst man als frisch gebackene Mama gerne mal sich selbst. Betrachte diesen Yogakurs als kleine Auszeit für dich. Yoga kann dich ganz wunderbar darin unterstützen, gelassen im neuen Familienalltag anzukommen, deinen Körper von den Folgen der Schwangerschaft sowie der Geburt zu erholen und wieder fit zu werden – und das gemeinsam mit deinem Kind. Dieser Kurs ist für frisch gebackene Mamas sowohl mit als auch ohne Yogavorkenntnisse geeignet. Hinweis: es wird empfohlen frühstens 6-8 Wochen nach der Entbindung Rückbildungs-Yoga zu üben (bei Kaiserschnitt und Mehrlingsgeburt frühstens nach 10 -12 Wochen) Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Mittwochs, 10.00 bis 11.30 Uhr | 10.06. – 15.07.20 | 6 Einheiten | 90,- EUR

 

Teen Yoga (für Mädchen ab 11 Jahre)

Die Pubertät ist für Mädchen eine herausfordernde Entwicklungsphase, geprägt von hormonellen und körperlichen Veränderungen sowie der Frage nach dem „Wer bin ich?“. Dieser Yogakurs geht auf einfühlsame Weise auf die sensiblen Bedürfnisse von Teenagern ein und bietet ein wunderbares ganzheitliches Übungskonzept. Mit entsprechenden Asanas (Körperhaltungen) wird der Körper trainiert, mit Atemtechniken sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch die Achtsamkeit gefördert und mit Entspannungsübungen dem (Lern-)Stress entgegengewirkt. Hier gehts zum Kurskalender und zur Buchung

Mit Yogalehrerin Nancy

Mittwochs, 16.15 bis 17.30 Uhr | 17.06. – 22.07.20 | 6 Einheiten | 80,- EUR