Ich stell mich vor

Mein Name ist Andreas Lanz, ich lebe im wunderschönen Murgtal im Nordschwarzwald, bin glücklich verheiratet und habe zwei wundervolle Töchter. Ich praktiziere Yoga schon seit vielen Jahren. Die ersten Yoga-Übungen machte ich anfangs noch sporadisch als Ausgleich zu meinem Sport und meinem damaligen Job. Bald schon merkte ich aber, dass Yoga mehr ist als nur Gymnastik. Im Laufe der Jahre habe ich die positiven Wirkungen der Yogapraxis an mir in Körper, Geist und Seele festgestellt. Mein Verhältnis zu mir selbst und zu anderen hat sich verändert. Wertevorstellungen haben sich gewandelt. Manchen Dingen gegenüber bin ich feinfühliger und empfänglicher geworden – andere lehne ich inzwischen ab. Vor allem aber bin ich ruhiger, glücklicher und zufriedener geworden. Seit dem mir meine regelmäßige Yogapraxis und Meditation geholfen hat, während meinem Burnout wieder zur Ruhe, geistiger Stabilität und Gelassenheit zu kommen, steht für mich fest, dass ich dieses Wissen weitergeben möchte.

Was bedeutet Yoga für mich? Yoga ist für mich die Lehre, wie man mit dem Leben klar kommt und zu mehr Freude, Gelassenheit und Achtsamkeit findet. Yoga ist ein Lebenselixier. Yoga schafft Harmonie zwischen einem gestärkten Körper, einem gelassenen Geist und einer friedvollen Seele. Durch regelmäßige Yoga Praxis finden wir zurück zu unseren Wurzeln, vertrauen wieder unserer Intuition und schaffen Kraft und Lebensfreude, um die Herausforderungen des Lebens und den immer schnelllebiger werdenden Alltag zu meistern.

Schon als Jugendlicher habe ich mehrere Preise als Leistungssportler erhalten. Meine jahrelange Erfahrung als Fitnesstrainer und Ernährungsberater im eigenen Fitness-Studio, sowie meine mehrjährige Tätigkeit als Tauchlehrer und Leiter eines Divecenters in Asien, machten mir klar, dass ich wieder mit Menschen arbeiten wollte. Während meines 6-jährigen Aufenthalts in Asien kam ich mit dem Buddhismus und Spiritualität  in Berührung, was sich danach wie ein roter Faden durch mein Leben zog.

Das Wissen um den menschlichen Körper, das ich auf Grund der Tätigkeiten als Trainer und Leistungssportler erlangte gebe ich gerne weiter. Ebenso die eigene Erfahrung, wie positiv sich regelmäßiges Yoga auf das Leben und insbesondere auf einen Burnout auswirkt. All diese Erfahrungen fließen in meine Yoga Kurse ein. Meine Ausbildungen zum Yogalehrer, Meditationskursleiter und zum Klangschalen-Masseur haben mein Wissen vervollständigt.

Es ist mir ein Bedürfnis, mein Wissen durch den regelmäßigen Besuch von Weiterbildungen und Workshops zu erweitern und zu vertiefen und somit meinen Unterricht zu bereichern.

Yoga ist zu einem festen Bestandteil in meinem Leben geworden und bedeutet für mich …

… pure Lebensenergie

… Freude

… Bewusstseinserweiterung

… Entschleunigung

… flexibel und beweglich zu bleiben

… mich richtig kennen zu lernen

… mich zu akzeptieren, wie ich bin

… andere zu akzeptieren, wie sie sind

… Leben, denn ich spüre mich

… achtsam mit mir und der Umwelt umzugehen

… meinen Geist in dieser schnellen und lauten Zeit zu beruhigen

… Gegenwärtigkeit – im Hier und Jetzt zu sein

 

Andreas Lanz

Andreas Lanz

Gründer von YogaVital

Qualifizierungen

  • PADI IDC-Staff Dive Instructor
  • Trainer für Fitness u. Leistungssport
  • Ernährungsberater
  • zertifizierter Entspannungstrainer
  • zertifizierter Yogalehrer (200UE AYA, Ausbildung: WAY Wiesbaden bei Marion Neises, Marina Tipp , Shi Kulka, Sandy Wiegand, Rita Rosaria, Katharina Schlangenotto, Uwe Wolff, Ramona Fischer)
  • zertifizierter Meditationskursleiter (Ausbildung bei Christine Trautner)
  • zertifizierter Yin Yoga Lehrer (40UE AYA, Ausbildung: WAY Wiesbaden bei Birgit Bäzner Simon und Anett Babel)
  • zertifizierter Senioren Yoga Seminarleiter (20UE, Ausbildung: WAY Wiesbaden bei Marina Tipp)
  • zertifizierter Kursleiter für Klangmassage/-meditation (18 UE, Ausbildung: Hatha-Yoga-Schule U. Salbert / Institut für Ganzheitliche Gesundheitspädagogik IGG, Kursleiter: Frank Panczi)
  • zertifizierter Kursleiter für zielgerichtete Klangmassage (18 UE, Zusatzausbildung: Hatha-Yoga-Schule U. Salbert / Institut für Ganzheitliche Gesundheitspädagogik IGG, Kursleiter: Frank Panczi)
  • Teilnahme an unterschiedlichen Yoga Workshops wie z.B. Faszien Yoga bei Katharina Brinkmann und Budokon Yoga bei Eva Klein

YogaVital facebook

Erfahre Neues und Aktuelles

über YogaVital bei facebook